Rémy Martin 1738 Accord Royal

Ein königlicher Beschluss für höchsten Genuss

Die Exklusivkreation für Connaisseurs

Rémy Martin 1738 Accord Royal ist eine Hommage an die jahrhundertealte Expertise und traditionelle Handwerkskunst, die man in jedem Cognac von Rémy Martin erkennen kann.

Der französische König Louis XV war von der Qualität dieser Cognacs so beeindruckt, dass er im Jahr 1738 dem Hause Rémy Martin per königlichem Beschluss (Accord Royal) die Anpflanzung neuer Weinberge erlaubte – damals eine große Ausnahme, da die Nutzung von Ackerland für den Weinanbau verboten war.

Die Meister-Cuvée von Georges Clot

Bereits 1997 kreierte der damalige Kellermeister, Georges Clot, eine ganz besondere Cuvée, um diesem historischen Moment ein genussvolles Denkmal zu setzen. Eine Hommage, ganz nach der Philosophie des Hauses Rémy Martin: Streben nach Exzellenz, Verwendung traditioneller Herstellungsmethoden und Vermählung der besten Eaux-de-Vie, die ihren Ursprung in der Grande und Petite Champagne haben.

1738AR_packshot_white background_LR

Rémy Martin 1738 Accord Royal

Handwerkskunst in Perfektion

Die Destillation erfolgt traditionell auf der Hefe („sur lie”) und in kleinen Kupferbrennblasen. Später wird das Destillat mit einer handverlesenen Auswahl an Eaux-de-Vie, die in speziell getoasteten Eichenfässern reiften, zu einem Gesamtkunstwerk vermählt. Rémy Martin 1738 Accord Royal enthält Eaux-de-Vie, die älter sind als die des klassischen Rémy Martin VSOP Mature Cask Finish.

Ein Cognac wie kein anderer

Rémy Martin 1738 Accord Royal präsentiert sich mit betont fruchtigen Noten sowie Toffee und Schokolade. Ein Cognac von großartiger Kraft, Reife und unglaublicher Weichheit. Diese Charakteristika erinnern auch an gut gereifte Single Malts, Premium Whiskies und Bourbons.

Degustationsnoten

Farbe: schimmernder Kupferton

Beschaffenheit: ausgesprochen harmonisch, vollmundig, elegant und mit einem besonders lang anhaltenden Nachklang

Duft: großzügige Noten von Pflaume und Feigenmarmelade, abgerundet durch intensive Eichennoten sowie Toffee und geröstetes Brot

Geschmack: cremig-schmelzender Butterscotch, geröstete Gewürze


Die Besonderheiten

Klassifizierung: Exklusivkreation aus dem Hause Rémy Martin

Bezeichnung: Cognac Fine Champagne

Alter der Destillate: bis zu 20 Jahre gereift

Reifung: in getoasteten Fässern aus französischer Eiche